Schlagwort-Archive: Kunst in Flensburg

Wie es im Buche steht- Teil VI des Oben-Ohne-Projektes

Zahlen, Listen, Buchhaltung- was für eine besondere Leidenschaft. Inga, 36, ist ein Zahlenmensch. Anlass für uns, sie als Femme Fatale, in Mitten von alten Rechnungsbüchern und Fachliteratur, zu fotografieren.  Ihre Geschichte ist, wie es sprichwörtlich im Buche steht. Die Diagnose Krebs war erschreckend und beängstigend. Doch es hat Inga auch positiv verändert. Sie ist selbstbewusster geworden und zeigte sich heute vor uns, als mutige, schöne und starke Frau. Danke Inga. Du hast unser Herz erobert !

Danke Cora Steinweller und Lotta Hinrichsen für das Make-up, sowie den Super-Hausmeister der geheimen Location 🙂

 

Advertisements

Urbanisierung- weg vom bewussten Leben

Wir entwickeln uns weiter. Stetig ein Stück weiter weg von unseren eigentlichen Wurzeln.

Willkommen in der Welt der Anonymität !

Dort wo Tiere und Menschen gleichermaßen in Formen gepresst werden.

Mensch- schau doch mal wieder bewusst. Oder hast du Angst vor dem was du siehst ?

Danke Andreas !

Franziska Nehmer Fotograf

Herzschlag

Spürst du meinen Herzschlag ?

Ja, ich spüre ihn.

Vertraut.

Beruhigend.

Tröstend.

Ich bin ein Teil von Dir.       Dein Kind.       So lange ich lebe.

 

Für unsere Seele ist die Zeit unbedeutend. Shoot II aus dem Projekt- Oben Ohne- Frauen in Chemotherapie

Dass die Zeit vergeht, erkennen wir daran, dass sie an unseren Körpern Spuren hinterlässt. Doch die Seele lebt zeitlos. Sie bleibt was sie war.  Wir lernen uns anders zu verhalten- doch was wir sind- das bleiben wir. Kinder mit Träumen. Wir leben alle durch die Liebe. Die Liebe zu uns selbst, die Liebe zu anderen Menschen und durch die Liebe, die wiederum andere Menschen uns schenken.

Danke Anja, dass du mutig vor unsere Kamera gekommen bist. Mit einer wundervollen Liebesgeschichte.

Danke Cora, für dein Engagement und Zuspruch.

 

 

 

Leidenschaft, die uns verbindet- Franziska Nehmer für Fotostudio gefijon-pictures Flensburg

Jeder Mensch, der eine echte Leidenschaft hat, weiss, dass er für immer an sie gebunden ist. Sie lässt uns nicht los, nicht im Kopf- nicht im Geist, weder in der Seele.

GP-1web

GP-2-web

Ebenso sind wir an unser Herz gebunden. Unser Geist, unser Leben unsere Seele. Untrennbar. Selbst wenn wir wollten, gäbe es keinen Weg in die Freiheit.

GP-3-web